1. Buchen im Lernblock

Das Grund-Angebot, das Flexibilität mit Beständigkeit verbindet: Sie buchen eine bestimmte Zahl an Nachhilfe-Stunden en bloc. Sie bestimmen dann die wöchentliche Stundenzahl und die Zeit. Ihr Kind erhält somit regelmäßig die nötige Unterstützung. Besteht weiter Bedarf, buchen Sie einfach nach - natürlich zum Vorzugspreis.

2. Nachhilfe auf Anfrage

Das flexibelste Angebot: Manchmal ist regelmäßige Nachhilfe nicht unbedingt nötig. Aber plötzlich gibt es ein Verständnisproblem, oder eine Klassenarbeit steht an. Dann hilft die kompetente Lehrkraft.
Bei Nachhilfe auf Anfrage buchen Sie einen Lernblock, Ihr Kind nimmt die Stunden bei akutem Bedarf.

3. Buchen als Lernpaket

Das breit gefächerte Angebot: Aus welchem Grund auch immer, es gibt Probleme gleich in mehreren Fächern, umfassende Nachhilfe ist nötig. Kein Problem. Ein abgestimmtes Lernprogramm wird erstellt, die Stunden werden nach Bedarf verteilt. Wenn nötig, wird mehrmals in der Woche gelernt, oder es werden Doppelstunden angesetzt.

4. Intensivkurs / Coaching

Das konzentrierte Angebot: In einem bestimmten Fach hat sich ein Verständnisproblem festgesetzt. Mit Unterstützung der Lehrkraft wird dem Problem auf den Grund gegangen und der Lernstoff aufgearbeitet. Um den Anschluss an das Klassenniveau wiederherzustellen, werden Grundlagen aufgefrischt und Lernstoff vorbereitet.

5. Ferienkurse

Das „Freizeitangebot”: Schüler sollen sich in den Ferien erholen. Aber das nächste Schuljahr kommt bestimmt. Und nichts spricht dagegen, einen Teil der freien Zeit zum Lernen zu nutzen. Dabei sind unsere Ferienkurse zwar entspannt, aber keineswegs locker:  Die kostbare Ferienzeit soll zur intensiven Vor- und Nachbereitung des Schulstoffs genutzt werden.

Seite 1 von 2

Unsere Angebote

  • 07-01-2013
    Unsere Angebote

    Buchen Sie Nachhilfe:
    im Lernblock, auf Anfrage, als Lernpaket, als Intensivkurs, als Ferienkurs, mit pädagogischer Hausaufgabenbetreuung, im Bildungspaket, bei Konzentrations- und Wahrnehmungsproblemen, mit Hausbesuch. Wir vereinbaren eine festen Stundenanzahl, beispielsweise 5, 10, 15, 20, 25, 50 usw., mit Unterrichtseinheiten zu je 45 / 60 / 90 Minuten.
    Hier links weitere Infos zu den einzelnen Lernpaketen.

    • 1

      Buchen im Lernblock

      Der Unterricht findet ein- bis mehrmals an festen Terminen wöchentlich statt.
      Werden zusätzliche Unterrichtseinheiten benötigt, können sie fexibel eingeschoben werden.

    • 2

      Nachhilfe auf Anfrage

      Sie buchen ein Stundenkontingent und entscheiden selbst, wann der Unterricht stattfinden soll. Dieses Modell eignet sich besonders für kurzfristiges Lernen vor Klassenarbeiten und Prüfungen.


    • 3

      Buchen als Lernpaket

      In mehreren Unterrichtsfächer, z.B. Mathematik, Deutsch, Englisch oder zur Entwicklung der individuellen Lernstrategie wird pädagogische Unterstützung benötigt. Im Lernpaket erhalten Sie fächerspezifische Nachhilfe inklusive persönlichem Lerntraining.

    • 4

      Intensivkurs / Coaching

      Auf Grundlagenwissen kann nicht zurückgegriffen werden: Intensiv werden unter Anleitung die Defizite aufgearbeitet.


    • 5

      Ferienkurse

      Entspannt ohne den üblichen Schulstress die Ferien nutzen, um fächerspezifische Defizite aufzuarbeiten. In den Ferien finden Kurse auch morgens statt.

    • 6

      pädagogische Hausaufgabenbetreuung

      Einzeln oder in Kleingruppen (3 - 4 SchülerInnen) werden Kinder und Jugendliche von unseren diplomierten Lehrkräften fachlich betreut.


    • 7

      Bildungspaket nach SGB II

      Schülerinnen und Schüler, die nach SGB II Anspruch auf das Bildungspaket haben, unterstützen wir bei der Beantragung, dem Behördenweg und der Abrechnung.


    • 8

      bei Konzentrations und Wahrnehmungsproblemen

      im Training und mit technischer Unterstützung können Konzentrations-
      und Wahrnehmungsprobleme behoben werden.

    • 9

      Hausbesuche

      Nachhilfe kann auch bei Ihnen zu Hause stattfinden.